Nachrichten‎ > ‎

Erste FOSS-Maschine bereit

veröffentlicht um 13.06.2009, 03:17 von Hardy L.   [ aktualisiert: 16.06.2009, 09:48 ]
Wir haben leihweise bis Ende Juli ein Notebook. Es ist ein Amilo Pro mit 1,7 MHz CPU. Zusammen mit Versandkosten und ein paar Hardwarezusätzen hat es ca. 160 € gekostet.

Als Hauptsystem wurde Ubuntu-Linux 9.04 installiert. Parallel existiert bis jetzt noch ein Linux-Mint.

Es ist geplant das Notebook an Interessierte auszuleihen. Interessenten bekommen dann einen neuen Benutzeraccount der nach der Benutzung gelöscht oder gesichert werden kann. Als Sprachen stehen deutsch, türkisch, englisch und thai zur Verfügung, weitere können nachinstalliert werden.

Internetverbindung bekommen wir über LAN, W-Lan geht (bis jetzt) noch nicht. Für Außentermine haben wir ein Surf-Stick, ein UMTS-Modem angeschlossen am USB-Port. Die Installation unter Ubuntu 9.04 hat sofort und unkompliziert geklappt. An verschiedenen Positionen der Stadt kommen wir mit ca. 2 M/Bit ins Netz. (Nachtrag: W-Lan geht jetzt auch)


Comments