FOSS Info‎ > ‎Die dunkle Seite‎ > ‎

#Verbraucherrechte: Nintendo 3DS

veröffentlicht um 20.05.2011, 04:46 von Hardy L.
»Die Nutzungsbedingungen vom neuen Nintendo 3DS haben es in sich. Einerseits wird das Gerät durch das implementierte DRM geschützt. Alle Daten und Inhalte, die auf dem 3DS entstehen oder es passieren, werden andererseits an Nintendo übertragen. Nintendo besitzt somit automatisch alle Rechte an jeglichen Texten, Videos oder Bildern, die mit dem 3DS erstellt werden. Auch bei Kindern unter 13 Jahren.«

... [zum Artikel auf gulli.de]

Comments